Neue Webseite vom Golf-Club Bad Pyrmont live!

Nach dem Abschluss der Baumaßnahmen auf und um den Golfplatz geht der Golf-Club Bad Pyrmont mit Hilfe von GKMB in die Marketing-Offensive!

Bereits Mitte der 1930er Jahre sollen Baupläne für einen Golfplatz auf dem Blomberg in Bad Pyrmont vorgelegen haben. Im Jahr 1966 war es dann endlich so weit. Seither genießen die Golfer den einmaligen Panoramablick über den Pyrmonter Talkessel tief hinein in das Weserbergland, hinüber zu den Lipper Bergen und den Ausläufern des Teutoburger Waldes.

 

Nach dem Ausbau zur 18-Loch-Anlage, der Neugestaltung der Driving Range, weiterer Landkäufe und der Sanierung des Clubhauses macht sich der Golf-Club Bad Pyrmont nun fit für die "smarte" Generation der Golfer.

 

Mit seinem Golf-Content-Management-System ClubWebMan wird das GKMB-Team einen wesentlichen Beitrag dazu leisten. Und hier geht´s zur neuen Webseite vom Golf-Club Bad Pyrmont.

Autor: Desirée Noack     Thema: Sport

Screenshot der neuen Webseite vom GC Bad Pyrmont

G.K.M.B. GmbH

Lutherstraße 1, 75196 Nöttingen

Support.

Mo bis Fr von 9.00 bis 17.00 Uhr.

Telefon: +49 7232 / 37 23 55

Fax: +49 7232 / 37 23 57

Anwendungstipp.

Wir geben Ihnen praktische Hilfe bei der Verbesserung Ihrer Services für Ihre Kunden und Mitglieder. Anmelden.

GKMB Newsletter.

Wir informieren Sie über unsere aktuellen Angebote, Aktionen und neue Entwicklungen. Anmelden.

Kundenkommentare.

Was unsere Kunden sagen

Herzlichen Dank für die fantastische Gestaltung und Umsetzung der neuen Website für die „Allianz German Boys & Girls Open“ und die stets kompetente [weiterlesen ...]

Herzlichen Dank für die fantastische Gestaltung und Umsetzung der neuen Website für die „Allianz German Boys & Girls Open“ und die stets kompetente Betreuung durch das gesamte GKMB Team. Die Website ist nun zeitgemäß, zielgruppengerecht und Dank Responsive Webdesign auf allen Endgeräten bestmöglich darstellbar und somit hat GKMB einen nicht unerheblichen Anteil an dem großen Erfolg der Allianz Germany Boys & Girls Open.

Eicko Schulz-Hanßen, Geschäftsführer Golf Club St. Leon-Rot