Nöttinger Verleger und GKMB-Filmteam auf den Spuren der Geschichte

Jeff Klotz vom Verlagshaus J.S. Klotz aus Nöttingen und das GKMB-Filmteam besuchen im Rahmen einer neuen Serie von Video Führungen Kulturgüter in der Region.

Am 29. August fiel mit dem Besuch der Pankatiuskapelle in Niebelsbach der Startschuss für einer Serie von Video Führungen durch Kirchen und Schlösser der Region. Ganz nach dem Motto "Kunst & Kultur" trifft "Neue Medien" realisieren Jeff Klotz und GKMB das gemeinsame Projekt.

 

Der mittlerweile fertig geschnittene Film über die Kapelle wird in Kürze u.a. auf unserem Informationsportal Remchingen-prima zu sehen sein. Über weitere Drehorte und Drehtermine halten wir Sie auch hier im Blog auf dem Laufenden!

Autor: Andreas List     Thema: Wirtschaft

Joachim Geffken, GKMB; Jeff Klotz, Verlagshaus J.S. Klotz

G.K.M.B. GmbH

Lutherstraße 1, 75196 Nöttingen

Support.

Mo bis Fr von 9.00 bis 17.00 Uhr.

Telefon: +49 7232 / 37 23 55

Fax: +49 7232 / 37 23 57

GKMB Blog.

Fallen Sie durch beim Selbsttest?
Drei Gründe, warum Content Marketing Ihnen helfen könnte
Die Grenzen der Personalisierung

GKMB Newsletter.

Wir informieren Sie über unsere aktuellen Angebote, Aktionen und neue Entwicklungen. Anmelden.

Anwendungstipp.

Wir geben Ihnen praktische Hilfe bei der Verbesserung Ihrer Services für Ihre Kunden und Mitglieder. Anmelden.

Kundenkommentare.

Was unsere Kunden sagen

3 Monate ist der Golfclub Bad Pyrmont nun mit seiner neuen Webseite online. Deshalb möchte ich mich im Namen des Clubs für die von Ihnen und Ihrem [weiterlesen ...]

3 Monate ist der Golfclub Bad Pyrmont nun mit seiner neuen Webseite online. Deshalb möchte ich mich im Namen des Clubs für die von Ihnen und Ihrem Team geleistete Arbeit sehr herzlich bedanken. Dies gilt sowohl für die Zusammenarbeit in der Gestaltungsphase und für die persönliche Einweisung, die ich vor Ort erfahren durfte, insbesondere aber für die aufgebrachte Geduld bei späteren Nachfragen. Sie sind ein professionelles und freundliches Team, dessen Service wir auch in Zukunft gerne in Anspruch nehmen werden.

Joachim Schmidt, GC Bad Pyrmont