Zwei Generationen - ein gemeinsames Ziel!

GKMB-Senior-Chef Joachim Geffken und die "Junior"-Gesellschafter Axel Heck und Andreas List berichten über aktuelle Trends und Entwicklungen aber auch über Gefahren rund um das Thema World Wide Web.

Im Rahmen der Roadshow 2017 tourten Joachim Geffken, Axel Heck und Andreas List in den letzten Monaten quer durch die Republik. Zu den Veranstaltungen in Hamburg, Hannover, Köln, Potsdam, Frankfurt, München, Stuttgart und Oberkirch kamen auch dieses Jahr wieder jede Menge Fachbesucher. Die Aufklärung über weniger bekannte aber sehr wohl betriebskritische Sachverhalte stand bei der Themen-Auswahl im Vordergrund.

 

In den Fachvorträgen ging es u.a. um die in 2018 in den EU-Ländern in Kraft tretende Datenschutz-Grundverordnung, die Funktionsweise und professionelle Nutzung von Suchmaschinen und Social Media und um konkrete Bedrohungen bei der elektronischen Datenverarbeitung. Diverse Nachfragen aus dem Publikum belegen, dass es selbst bei erfahrenen Anwendern noch Informationsbedarf gibt.

 

Mit einem gemeinsamen Erfahrungsschatz über zwei Generationen bzw. aus beinahe hundert Jahren EDV-Entwicklung hoffen die Referenten, Ihren Beitrag zur Sensibilisierung ihrer Kunden beigetragen zu haben.

Autor: Stephanie Noack     Thema: Sport, Wirtschaft

GolfKnowHow@Night im Stuttgarter GC Solitude

G.K.M.B. GmbH

Lutherstraße 1, 75196 Nöttingen

Support.

Mo bis Fr von 9.00 bis 17.00 Uhr.

Telefon: +49 7232 / 37 23 55

Fax: +49 7232 / 37 23 57

Anwendungstipp.

Wir geben Ihnen praktische Hilfe bei der Verbesserung Ihrer Services für Ihre Kunden und Mitglieder. Anmelden.

GKMB Newsletter.

Wir informieren Sie über unsere aktuellen Angebote, Aktionen und neue Entwicklungen. Anmelden.

Kundenkommentare.

Was unsere Kunden sagen

Herzlichen Dank für die fantastische Gestaltung und Umsetzung der neuen Website für die „Allianz German Boys & Girls Open“ und die stets kompetente [weiterlesen ...]

Herzlichen Dank für die fantastische Gestaltung und Umsetzung der neuen Website für die „Allianz German Boys & Girls Open“ und die stets kompetente Betreuung durch das gesamte GKMB Team. Die Website ist nun zeitgemäß, zielgruppengerecht und Dank Responsive Webdesign auf allen Endgeräten bestmöglich darstellbar und somit hat GKMB einen nicht unerheblichen Anteil an dem großen Erfolg der Allianz Germany Boys & Girls Open.

Eicko Schulz-Hanßen, Geschäftsführer Golf Club St. Leon-Rot